Preaload Image

Mitarbeiteraktion „HfPolBW LÄUFT.“

Anmelden, laufen, gewinnen! Mitarbeiteraktion der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg „HfPolBW LÄUFT.“

Sich selbst etwas Gutes tun und dann noch ganz nebenbei die Chance auf tolle Preise haben. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ist es aber!

Wir schaffen mit Unterstützung unseres Fördervereins PRO HfPol e.V. die erste Mitarbeiteraktion, die eigentlich nur eines möchte: Sie alle in Bewegung setzen. Und das bedeutet ganz getreu der Definition des Duden: „das [Sich]bewegen von jemandem durch Veränderung der Lage, Stellung, Haltung“.

Egal also ob sie joggen, rennen, walken oder einfach mit dem Hund Gassi gehen – Hauptsache sie bewegen sich und werden wieder aktiv in einer Zeit, in der wir nach dem Motto von #stayathome leben. Denn sich und seine Mitmenschen zu schützen heißt noch lange nicht, sich und seine Gesundheit aufzugeben. Im Gegenteil: Mit dieser gemeinsamen Aktion soll einmal mehr ein WIR entstehen. WIR bleiben in Bewegung. WIR stehen zusammen. WIR laufen zusammen. HfPolBW LÄUFT.

Bei diesem virtuellen Laufwettbewerb für alle Angehörigen der HfPolBW stehen drei verschiedene Strecken zur Auswahl: 5 Kilometer, 10 Kilometer und 21,1 Kilometer (Halbmarathon). Es gilt mindestens eine dieser Strecken zu meistern, und zwar so, wie es Ihnen gut tut! Das Tempo und die Zeit in der Sie die Strecke meistern spielt also absolut keine Rolle. Viel wichtiger ist es, dass Sie Spaß an der Bewegung haben, vielleicht sogar so viel Spaß, dass Sie alle 3 Strecken meistern möchten? Und das lohnt sich auch! Denn für jede Strecke, die Sie nachweislich laufen, können Sie ein Los ergattern, welches Ihnen am Ende der Aktion vielleicht sogar den Hauptgewinn bringt!

Sie haben noch Fragen? Das Ö-Team der HfPolBW steht Ihnen gerne zur Verfügung. Ansonsten freuen wir uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer, der oder die wieder Bewegung ihr Leben bringen möchte! Ganz viel Spaß, viel Erfolg und vor allem viel Gesundheit!

Das Ö-Team der HfPolBW

Das Wichtigste im Überblick

Zeitraum
Die Mitarbeiteraktion startet mit dieser Veröffentlichung und läuft bis zum 31.08.2020.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie kann ich bei der Mitarbeiteraktion „HfPolBW LÄUFT.“ mitmachen?
Voraussetzung einer Teilnahme ist, dass

  • Teilnehmende Angehörige der HfPolBW sind (auch Abgeordnete),
  • die eigenen persönlichen Daten angegeben werden und
  • ein Nachweis erbracht wird, dass die entsprechende Strecke absolviert wurde (z. B. Aufzeichnung per Fitness oder Smartwatch, Tracken mittels Handy, Übersendung authentischer Beweisbilder, handschriftliche Streckendokumentation…).

Kann ich während meiner Arbeitszeit an der Aktion teilnehmen?
Teilgenommen werden kann natürlich jederzeit in der Freizeit. Für Angehörige des Polizeivollzugsdienstes besteht eine Möglichkeit im Rahmen des Dienstsports, sofern die Voraussetzungen der Dienstanweisung Dienstsport und mögliche individuelle ergänzende Regelungen des jeweiligen Standorts bzw. Bereichs eingehalten werden. Für Angehörige des Nichtvollzugs ist eine Teilnahme im Rahmen des BGM möglich.
Im Zweifelsfall wird um Abklärung mit den jeweiligen Vorgesetzten gebeten.

Welche Strecken kann ich joggen, rennen, walken etc.?
5 Kilometer, 10 Kilometer oder 21,1 Kilometer (Halbmarathon). Tempo und Zeit spielen keine Rolle! Alleine das nachweisliche Mitmachen zählt. Eine Mehrfachteilnahme ist grundsätzlich möglich, jede Strecke wird jedoch nur einmal für die Verlosung gewertet. Damit können sich alle Teilnehmenden bis zu drei Chancen für die Preisverlosung sichern.

Kann ich Bilder von meiner Teilnahme zukommen lassen?
Gerne können Bilder übermittelt werden, die mit entsprechendem Einverständnis auch zum Zwecke der Nachwuchswerbung für die externe Öffentlichkeitsarbeit der HfPolBW (z. B. in den Social-Media-Kanälen der HfPolBW) sowie auf der Internetseite des Fördervereins PRO HfPol e. V. Verwendung finden könnten. Hierzu eignet sich natürlich auch das Laufshirt der Polizei Baden-Württemberg das zurückliegend bereits von vielen erworben wurde und zudem auch bei den einzelnen Standorten vorhanden ist und ausgeliehen werden kann

Wie kann ich ein Los ergattern?
Ganz einfach! In die Verlosung kommen alle Aktivitäten, die an den Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit übermittelt werden. Dafür können diese im Intranet in die Datenbank eingetragen werden oder an den Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit mittels Formblatt (zum Download auf der Webseite der HfPolBW oder hier) per E-Mail (villingen-schwenningen.hfp.oe@polizei.bwl.de) übersandt werden.

Was gibt es zu gewinnen?
Neben verschiedenen Preisen, die unter allen Teilnehmenden verlost werden, bekommen alle ein kleines Geschenk als Andenken für die Teilnahme an dieser Mitarbeiteraktion. Zudem können sich alle Teilnehmenden eine individuelle Urkunde ausdrucken.

Findet eine Preisverleihung statt?
Eine entsprechende Preisverleihung ist vorgesehen. Diese befindet sich derzeit noch in der Planung. Die Art und Weise ist nicht zuletzt abhängig von der dann vorliegenden Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie. Gekürt werden sollen nicht wie üblicherweise die Besten und Schnellsten. Es ist eine Preisverlosung unter allen Teilnehmenden vorgesehen. Weiteres und nähere Informationen dazu folgen noch rechtzeitig.

Alle Informationen zum Herunterladen und Ausdrucken finden sich hier: Mitarbeiteraktion

Start Time

0:00

5. Juni 2020

Finish Time

0:00

31. August 2020

Event Participants